:: DAS TEMPEL TEAM ::

Sifu Michael

Dai Sihing Luigi

Sihing Adrian

Sihing Marc


   
LEITUNG DES SCHULUNGSZENTRUMS



Sifu Michael A. Mehle


Lehrer für ostasiatische Bewegungslehren
(Wing Chun / Nei Gong / Qi Gong / Dao Yin)

Ausbilder für Militär-, Polizei- und Sicherheitskräfte

Personal Trainer und Mental Coach

Personenschützer a.D., DV/IT-Kaufmann

verheiratet und Vater zweier Kinder

 

1978 hat Sifu Michael, für einige Jahre, mit Judo seinen Kampfkunstweg begonnen.

Seit 1986 setzt sich Sifu Michael intensiv mit Theorie und Praxis diverser Kampfkünste auseinander.

1992 nahm er das Studium, ostasiatischer Bewegungslehren (Qi Gong und Gong Fu), mit der Stilrichtung Wing Chun Kuen, auf.

Seit 1999 unterrichtet er die Kunst des Kampfes (Wing Chun) sowie Nei Gong (Qi Gong) und Dao Yin.

Sifu Michael ist direkter Privatschüler von Sifu Gary Lam (Lam Man Hoc), aus Los Angeles.

In Sri Lanka lernte Sifu Michael 2005 traditionelles Yoga kennen und ist seither davon begeistert, nicht zuletzt deshalb, weil das klassische Gong Fu seine Wurzeln im altindischen Hatha-Yoga (chin. Dao Yin) hat.


Sifu Michael bildet sich kontinuierlich, u.a. im Ausland, weiter. Bei seinem Vaterlehrer Sifu Gary Lam hat er sein zu Hause in der Wing Chun Familie gefunden.

In seinem Unterricht verbindet er chinesisches Quanfa (Kuen Fat) mit Elementen des Dao Yin (vergl. Hatha Yoga) und natürlich dem Wing Chun Noi Gong - der mitunter ältesten Form des heutigen Qi Gong (vergl. Pranayama Yoga). Dies dient der Kräftigung, Energiegewinnung und fördert die Geschmeidigkeit von Bewegungsabläufen. Gleichzeitig wird das bewusste Atmen geschult.

Noi Gong (Qi Gong) ohne ein Kampfkunst-Systems zu praktizieren ist machbar, jedoch ein Kampfkunst-System zu studieren und zu praktizieren ohne die innere Energiearbeit, sprich Noi Gong, ist unmöglich! Es wäre wie Auto zu fahren, jedoch ohne Motor.

Sifu Michael vermittelt sein Wissen mit liebevoller Strenge und Leidenschaft . Sein Ziel ist es, möglichst viele Menschen daran teilhaben zu lassen. Von seinen Schülern fordert er Achtsamkeit, Verantwortungsgefühl und die Bereitschaft sich weiter zu entwickeln, denn nur so ist ein Unterrichtserfolg auf hohem Niveau gewährleistet.



DANKSAGUNG

Vielen Dank an alle meine Ausbilder und Lehrer, die es mir ermöglicht haben, diesen Weg zu gehen, mein Studium zu vertiefen und mir den Weg zu weisen, den ich eingeschlagen habe.


Herzlichen Dank an meine Familie, Freunde und mein Team, die mir immer wieder neue Kraft geben, den Herausforderungen stand zu halten und mich stets auf den Boden der Tatsachen zurück holen.

ZITAT
Das Erste, das der Mensch im Leben vorfindet,
das Letzte, wonach er die Hand ausstreckt,
das Kostbarste, was er im Leben besitzt,
ist die Familie.
Adolf Kolping





KONTAKT
zum Kontaktformular | info@tempel.co